Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Seite als PDF downloaden

Wenn ein Gerät länger keine Positionsdaten schickt, wird es in der Software mit der Symbolfarbe Orange dargestell. Die meisten fix eingebauten GPS Ortungsgeräte sind so konfiguriert, dass sie auch bei abgestelltem Fahrzeug einen Kontrollpunkt schicken. Die Farbe Orange ist also wie bei einer Verkehrsampel sehr oft ein Warnsignalt:


Gründe für nicht sendende Fahrzeuge:

  • Kein ausreichender GSM-Empfang (GPRS), z.B. in einer Tiefgarage, oder das Gerät ist im Roaming-Bereich, die SIM-Karte hat aber kein Roaming
  • Das Gerät hat keinen Strom, Dauerplus fehlt oder die Batterie ist leer.
  • Das Gerät hat einen Fehler
  • Das Gerät ist nicht in Verwendung

 Bei weiteren Fragen oder wenn ein Gerät nicht wie erwartet sendet, wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Geräte-Konfiguration

In der Geräte-Konfiguration (Doppelklick auf das Gerät in der Fahrzeugliste) können Sie die Zeitspanne einstellen, ab wann das Gerät als orange/gelb dargestellt werden soll. 48 Stunden ist die Standardeinstellung.

 

Konto-Einstellungen

Sie können bei den Optionen eine Info-Email einstellen, damit Sie per Email gewarnt werden, sobald ein Fahrzeug orange wird. Mit dieser Funktion sparen Sie sich die händische Kontrolle oder das Naschauen, ob Fahrzeuge orange geworden sind:

Bericht zur Anzeige von Fahrzeugen ohne Daten

Alternativ zur E-Mail können Sie auch einen Bericht aufrufen, um die Geräte, die nicht senden, dargestellt zu bekommen.

 

Bericht "Fahrzeit-Bericht Summe"

Der Bericht "Fahrzeit-Bericht Summe" hat eine kleine Besonderheit auf der letzten Seite. Wenn man z.B. den Zeitraum des letzten Monats einstellt, werden auf der letzten Seite alle Geräte angezeigt, die in diesem Zeitraum keine Fahrten aufgezeichnet haben.

Was tun, wenn ein Gerät "orange" ist oder keine Daten aufzeichnet

Bei weiteren Fragen oder wenn ein Gerät nicht wie erwartet sendet, wenden Sie sich bitte an unseren Support.

 

  • No labels