Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.


FunktionDetails
Security Updates
  • Security für SQL Aufrufe wurde erhöht
  • Security für Rollenmodelle/Benutzerrechte wurde erhöht

Neuer Landkarten-Modus

"Leaflet"

Der neue Landkarten-Modus Leaflet kann vom Support aktiviert werden.

Image Added

  • Fahrzeuge können zu "Bubbles" zusammengefasst werden (bessere Übersicht bei vielen Fahrzeugen an gleichen Standorten)
  • Neues Zeichnen von Geofence Bereichen

Image Added

  • Über die Fahrzeug Detail-Ansicht kann auf die Maske "Fahrzeug bearbeiten" und Person bearbeiten gesprungen werden.
Geofences
  • Neue Optimierung, damit bei extrem vielen gleichzeitigen Geofence-Bereichen weniger Einträge gleichzeitig geladen werden
  • Neuer Modus, um Geofence Bereiche für für das Fahrtenbuch zu verwenden
  • Über die neuen Landkarten-Elemente im Modus Leaflet können Geofence eingezeichnet werden.

Image Added

Stehzeiten und Einänge

In der Detailansicht für Stehzeiten und Wartezeiten wird jetzt angezeigt, wie lange ein Nebeneingang aktiv war (z.B. Kranzeit während der Stehzeit).

Image Added

KM-Stand ändern


  • Die Funktion "KM-Stand ändern" im Fahrtenbuch-Modul wurde auf Meter statt bisher Kilometer geändert.

Image Added

CANBUS Kilometerstand

  • Wenn für den Account CANBUS Kalibrierung aktiviert ist (einstellbar vom Support), kann die Kalibrierung über 2 neue Modi erfolgen.
    • Standard = keine Auswahl, es werden für alle Fahrzeuge laufend die Daten vom CANBUS Kilometerstand verwendet (meist 1x pro Kilometer, Sprünge sind möglich9
    • CAN Kalibrierung Modus 2 - erweiterter (täglich): es wird die Strecke aus der GPS Distanz berechnet und 1x täglich mit dem CANBUS Kilometerstand abgeglichen
    • Keine CAN Kalibrierung Modus 2: es wird die Strecke aus der GPS Distanz berechnet und nicht mit dem CANBUS Kilometerstand abgeglichen (für Fahrzeuge, wo kein CANBUS Signal verfügbar ist
CANBUS Tankstopps
  • Wenn für ein Gerät der CANBUS Tankfüllstand in Liter oder Prozent übermittelt wird, kann eingestellt werden, ab welcher Erhöhung des Tankfüllstands ein Tankstopp im neuen Tankstopp Bericht angezeigt werden soll.
  • Ausnahmen: Sprünge im Tankfüllstand sind möglich, zeitliche Sprünge im Füllstand können nicht ausgeschlossen werden.
Fahrspur Rohdaten
  • Im XLS Download der Fahrspur wurden weitere Datenfelder ergänzt:
    • CANBUS relevante Felder
    • Zusatzfelder für die Elektromobilität
    • Felder zum Thema erweiterte RS232 Daten
JSON Schnittstellen

In der JSON API wurden weitere Funktionen eingeführt

  • Aufruf zum Erstellen von Geofence Bereichen mit Lat & Long anstelle von Adressen
  • "create asset" Aufruf zum Anlegen von Fahrzeugen
  • "archive asset" zum Inaktiv Setzen von Fahrzeugen
  • Aufrufe zum Ändern von Feldern am Fahrzeug
  • "get logbook" Aufruf zum Abfragen von Fahrtenbuchdaten und verrechenbaren Daten
  • "getElectricCarHistory" zum Abruf von spezifischen Daten der Elektromobilität
LDAP Schnittstelle

eine neue Schnittstelle zum Anlegen und Synchronisieren von Fahrerstammdaten wurde hinzugefügt. (projektspezifisch, für Details wenden Sie sich an unseren Support)

Fahrer mit Mitarbeiterkarten werden automatisch aus LDAP gelesen

Single-Sign-OnÜber die Windows-Anmeldung wurde ein neuer Single-Sign-On Modus für Benutzer umgesetzt (projektspezifisch, für Details wenden Sie sich an unseren Support)
KM-Stand ändern

Die Funktion "KM-Stand ändern" im Fahrtenbuch-Modul wurde auf Meter statt bisher Kilometer geändert.

Image Removed

Neuer Landkarten-Modus

"Leaflet"

Der neue Landkarten-Modus kann vom Support aktiviert werden.

Image Removed

  • Fahrzeuge können zu "Bubbles" zusammengefasst werden
  • Neues Zeichnen von Geofence Bereichen

Image Removed

  • Über die Fahrzeug Detail-Ansicht kann auf die Maske "Fahrzeu bearbeiten" und Person bearbeiten gesprungen werden.
Geofences
  • Neue Optimierung, damit bei extrem vielen gleichzeitigen Geofence-Bereichen weniger Einträge gleichzeitig geladen werden
  • Neuer Modus, um Geofence Bereiche für für das Fahrtenbuch zu verwenden
  • Über die neuen Landkarten-Elemente im Modus Leaflet können Geofence eingezeichnet werden.

Image Removed

Security Updates
  • Security für SQL Aufrufe wurde erhöht
  • Security für Rollenmodelle/Benutzerrechte wurde erhöht
Berechtigungen

  • Bei den individuellen Benutzern können Funktionen aktiviert oder deaktiviert werden.
  • Bei den Operatoren können Gruppen anhand der verrechenbaren Bereiche (konfigurierbar am Fahrzeug) eingeschränkt werden.
Neue Modi für Fahreranmeldung

Ein neuer Modus "geräteseitige Fahrererkennung" kann vom Support für den ganzen Account aktiviert werden. Notwendig sind entsprechende Änderungen in der Konfiguration der Telematikgeräte (optional, über Support). 

  • Die geräteseitige Fahrererkennung aktiviert bei Zündung AN den Piepston über den Buzzer, bis sich ein Fahrer angemeldet hat.
  • Die erneute Anmeldung ist erst wieder nötig...
    • im Poolmodus nach Zündung AUS für  mehr als 10 Minuten
    • im Modus "Tagesanmeldung" nach Zündung AUS für  mehr als 10 Stunden
    • im "Fix Modus" ist keine erneute Anmeldung notwendig
    • im "temporären" Modus ist eine einmalige Anmeldung beim nächsten Zündung AN notwendig, danach springt die Anmeldung in den Modus "FIX" oder "Tagesanmeldung"


Datenschutz
  • Die Email- und SMS Liste kann vom Support ausgeblendet werden, um das System zu beschleunigen

    • Im Monatsgesamtüberblick können Tage, an denen Privatfahrten waren, nur die Zeiten von geschäftlichen Fahrten angezeigt werden.
    • Wenn der Privatschalter in der Software konfiguriert wird, werden in Alarmnachrichten Informationen wie Adressen ausgeblendet.


Fahrzeug Stammdaten
  • Viele neue Stammdaten Felder wurden im Reiter "Daten" ergänzt:

  • Für Pulldown Element Kunden-Fahrzeug-Kategorie können Listenelemente über die Optionen vom Kunden definiert werden
  • Der "Verrechenbare Bereich" dient zur Gruppierung von Fahrzeugen in der Abrechnung (Bericht Fahrtenbuch Summen)
  • Der Anmeldemodus wird über die Aktionen umgestellt.
  • Die Felder können über die dynamische Fahrzeugliste und den Bericht "Fahrzeugdaten" angezeigt werden.
Fahrzeug Fahrer
  • Am Fahrzeug wurde für die Fahrer eine neue Suchfunktion zum Finden der Standardfahrer hinzugefügt:

  • Wenn ein Fahrer über die Suchfunktion ausgewählt wird, erhält er automatisch die Checkbox als "erlaubter Fahrer"
  • Neuer Eingang "Blaulicht": bei Fahrten mit Blaulicht wird im Fahrtenbucheintrag automatisch ein Kommentar hinzugefügt.


Fahrzeug Datenschutz
  • Am Fahrzeug Reiter Erweitert kann eingestellt werden, dass Fahrzeuge nicht in der Fahrzeugliste angezeigt werden
  • Am Fahrzeug Reiter Erweitert kann eingestellt werden, dass Fahrzeuge nicht in der Landkarte angezeigt werden

Datenschutz Funktion

Es ist möglich, nach x Tagen die Geschwindigkeit von Fahrzeugen auf einen Standardwert zu setzen (einstellbar vom Support). Dadurch werden die tatsächlichen Geschwindigkeiten nicht mehr angezeigt.

Monatliche Fahrtenbuch Email
  • Es ist möglich, dass jeder Fahrer eine Mail mit den eigenen Fahrtenbuchfahrten und dem Monatsgesamtüberblick bekommt (aktivierbar über Support).
  • Die Vorschau Mail wird am 1. des Monats versendet (Datum einstellbar über den Support)
  • Die finale Mail wird am 15. des Monats versendet (Datum einstellbar über den Support)
  • Zwischen Vorschau Mail und finaler Mail ist es für den Fahrer möglich, die Fahrten im Fahrtenbuch-Modul zu editieren. Danach ist eine Änderung nicht mehr möglich.


...