Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Wichtige Verknüpfungen

Allgemeine Hinweise

Abschlusstest Einbau-Test (Smartphone-App) bzw. Einbau Dokumentation

Allgemeine Störungsbehandlung - Geräteaustausch - RMA

Allgemeines

Datenblatt

AK1 DM 20130121-1.pdf

...

*! Achtung: der Ausgang/Eingang muss VOR dem Anschluss richtig konfiguriert werden, sonst kann das Gerät beschädigt werden!

Einbautests:

siehe Abschlusstest Einbau-Test (Smartphone-App) bzw. Einbau Dokumentation

...

Anschluss Privatschalter und Fahrererkennung mittels RFID Leser mit Alarm-Summer

...

Sollte der Alarm-Summer zu laut sein, umwickeln Sie ihn mehrfach mit Isolierband

 

...

Verbinden mit…

...

Sensor rotes Kabel (1 Wire Data)

...

Ortungsgerät IN1/1 W (grünes Kabel)

...

Sensor schwarzes Kabel (Masse)

...

Fahrzeug-Masse

Einbautests:

Kabel

Anschluss

Notwendig

Verbindung

GPS Antenne

GPS

unbedingt

GPS Antenne mit der Box verbinden.

Rotes Kabel

PWR – Power
+ 10 V  - 30 V DC (Gleichstrom)

unbedingt

Verbinden mit Dauerplus vom Fahrzeug

Verbinden mit rotem Kabel vom Buzzer

Gelbes Kabel

ACC Positive Input

unbedingt

Auf Zündung anschließen

Schwarzes Kabel

GND

unbedingt

Auf Masse anschließen

RS232

RS232

Unbedingt

Fahrererkennungs-Lesegerät (RFID)

Graues Kabel

OUT2

Unbedingt

Auf das Masse Kabel vom Buzzer anschließen

 

Gefahr *! Stellen Sie sicher, dass die Ausgänge vor dem Anschluss als Ausgang konfiguriert werden. Kontaktieren Sie vor dem Anschluss den Anbieter!.

Einbautests:

Die Fahreridentifikation wird entweder vom Ortungsgerät oder von der Software gesteuert. Weitere Details zur Software entnehmen Sie bitte dem UserManual. Der folgende Test gilt für die software-seitige Steuerung mit dem Standardmodus logoutmode=2 (Anmeldung zu Beginnn jeder Fahrt)

Aktion

Erwartetes Ergebnis

Zündung AN

Ein Datensatz im Testtool wird geschrieben

Daten müssen in der Spalte temp1 gezeigt werden

...

an / ohne Fahrererkennung

Kein Fahrer wird angezeigt, Buzzer piepst mind. 5x

Button auflegen

Buzzer hört auf

Fahrer wird in der Software/Testtool angezeigt


 Anschluss von schaltbaren Ausgängen

...

Beachten Sie unbedingt die Hinweise im ersten Kapitel im Bereich „Allgemeine Störungsbehandlung"!