Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 Seite als PDF downloaden

In den Berichten und Auswertungen werden die GPS Rohdaten zusammengefasst. Bereits mit 3 bis 5 Berichten lassen sich die wesentlichen Vorteile erkennen.

Funktionen und Felder

Erklärung

Berichtsliste

Bericht zum Abruf auswählen

Filter in der Berichtsliste

Text eingeben und Enter drücken, um die Liste zu filtern

Bericht erstellen

Klicken, um den Bericht abzurufen

Von – Bis

Zeiteinschränkungen für Datum, Tag, Uhrzeit

Fahrzeug

Leer lassen: Alle Fahrzeuge auswählen

G: Fahrzeug-Berichtsgruppe auswählen (definiert in Fahrzeug-Konfiguration)

Einzelnes Fahrzeug auswählen

Zeiteinschränkung

Nur Einträge auswählen, die innerhalb oder außerhalb einer Zeiteinschränkung liegen.

Neue Zeiteinschränkungen können bei den Optionen hinzugefügt werden

Minimale Zeitspanne

Mindestdauer eines Eintrags, um kurze Einträge aus den Berichten zu filtern

Fahrer

Auswahl aller Einträge eines Fahrers auf allen Fahrzeugen des Fahrers

G: auch Fahrer-Gruppen können ausgewählt werden (siehe Fahrer/Personen)

Spezielle FilterAdress-Filter, PLZ-Filter, Filter für kurze Datensätze, Filter für Mindestdistanz oder Maximaldistanz...

Geschäftlich

Private Einträge ausblenden

Download OBEN

PDF Export

XLS Export

RTF Export: wird in Word geöffnet

CSV Export: Comma Separated Value Format, wird in Excel geöffnet

Logo im Bericht

Das Logo kann in den Optionen geändert werden

Fußzeile im Bericht

Die Fußzeile kann in den Optionen geändert werden

Standardberichte der GPS Fleet Software

Die Berichtsgruppe "Standardberichte" ist immer standardmäßig eingeblendet.

 

 

 

 

 

 

 

Im Fahrzeugdaten-Bericht werden Geräte in ROT dargestellt, bei denen ein Service-Alarm überschritten ist.

 

 

 

Der Bericht "Fahrzeug ohne Daten" kann entweder über die Optionen oder die E-Mail Berichte täglich / wöchentlich / monatlich verschickt werden, um zu überprüfen, ob Geräte ohne aktuelle Daten vorhanden sind.

 

 

 

 

 

 

Erweiterte Berichte

Die Standardberichte können nur von unserem Support ein- und ausgeblendet werden.

 

Im Fahrtenbuch OHNE Zeiten können die Adressen, die Uhrzeiten und die Geofence-Bereiche ein- / ausgeblendet werden.

 

 

 

 

 

Der Sachbezugsbericht enthält nur Fahrer, bei denen die Checkbox "Sachbezug" aktiviert ist.

 

Der Sachbezugsbericht-Montage enthält nur Fahrer, bei denen die Checkbox "Sachbezug Montage" aktiviert ist.

 

 

Die Summe der Zeit eines digitalen Eingangs (Arbeitssignal) wird mit der Summe der Zeit der Zündung pro Tag verglichen. Wenn die Differenz größer ist, wird die Zeile orange oder rot eingefärbt.

 

 

 

 

 

Die Daten beziehen sich rein auf Verbrauchswerte vom CANBUS. Betriebsstunden und Distanzen sind auch vom CANBUS.

 

 

 

 

 

Der Bericht ist nach Fahrern sortiert. Die Kilometer pro Fahrer werden nach Fahrzeug-Berichtsgruppen aufgeteilt. Jede Berichtsgruppe stellt z.B. eine eigene "Steuerklasse" (abhängig vom CO2 Ausstoß) da.

Damit können die geschäftlichen und privaten Kilometer von Fahrern mit verschiedenen Fahrzeugen, die einen unterschiedlichen CO2 Ausstoß haben, ausgewertet werden.

 

Der Spritverbrauch ist basierend auf dem mittleren Spritverbrauch (Eingabe Fahrzeug-Konfiguration) geschätzt.
Der CO2 Verbrauch wird auf Basis der Eingabe in der Fahrzeug-Konfiguration geschätzt.
Die jährliche Hochrechnung für Fahrzeit und Distanz soll eine Entscheidungshilfe für Elektromobilität sein.


Spezielle Berichte

BerichtsartBeschreibung
ZeitdatenBerichte zur Zeiterfassung, basierend auf Zeitmodellen oder Fahrererkennung
TourenBerichte zum Tour-Modul
IVMSBerichte zur Fahrstil-Analyse
Extradatenspezielle Auswertungen für Tankbelege, RFID-Modul, ältere CANBUS Daten
WinterdienstBerichte zum Thema Streudaten

 

 

  • No labels